Am 15th Bei einem Treffen des Expertenausschusses der Vereinten Nationen für umweltökonomische Gesamtrechnungen, des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP), von Eurostat, des International Resource Panel (IRP) und der UN-Statistikabteilung (UNSD) wurde ein globales Handbuch mit dem Titel „Die Nutzung natürlicher Ressourcen in der Wirtschaft: Ein globales Handbuch zur wirtschaftsweiten Materialflussrechnung“. Das endgültige Dokument wird heute veröffentlicht.

Das Handbuch bietet praktische Anleitungen zur wirtschaftsweiten Materialflussrechnung (EW-MFA) und befasst sich mit verschiedenen Themen im Zusammenhang mit extraktionsbasierten Volkswirtschaften, darunter unter anderem die inländische Materialgewinnung, der Materialhandel, die Abfallwirtschaft und der materielle Fußabdruck des Verbrauchs.

Dies geschah zu einem kritischen Zeitpunkt, als viele Länder Informationen und Instrumente benötigten, um den Materialverbrauch in ihren Volkswirtschaften zu verfolgen, um die mit der Erschöpfung und dem Missbrauch von Ressourcen verbundenen Risiken zu bewältigen und um ressourcenschonende Ansätze zu entwickeln, um ihr Wirtschaftswachstum von der Umweltzerstörung zu entkoppeln.

Mit der IRP Globale Materialflussdatenbank Das als Grundlage dienende Handbuch baut auf den europäischen MFA-Richtlinien auf und steht in voller Übereinstimmung mit den System der umweltökonomischen Gesamtrechnungen – Zentraler Rahmen. Es stellt einen entscheidenden Meilenstein für die Entwicklung eines globalen Standards für EW-MFA dar und stellt Informationen bereit, um Länder bei der Entwicklung eines EW-MFA-Systems zu unterstützen.

UNEP und IRP werden den Ländern weiterhin dabei helfen, ihr Verständnis und die effiziente Umsetzung der Materialflussrechnung und -analyse zu verbessern. Dies wird das Bewusstsein der politischen Entscheidungsträger schärfen und sie in die Lage versetzen, fundierte Entscheidungen in der nachhaltigen Konsum- und Produktionspolitik zu treffen, Fortschritte zu bewerten und eine Entkopplung zu erreichen.

Auf das Handbuch kann zugegriffen werden Blogbeitrag.